Samstag, 2. Juli 2011

Animagic 2011 (oder auch: mein Skizzenbuch vermisst mich)

In knapp einem Monat ist es wieder soweit, die Animagic in Bonn beginnt~ Das wird soooooo toll!!!
Auch in diesem Jahr werd' ich wieder alle drei Tage zusammen mit dem Cursed Side Verlag dabei sein und dieses mal nun auch mit einem Projekt ^^

Katja wird am Freitag Abend zu uns stoßen und dann am Samstag und Sonntag die Con besuchen. Das wird sooooo toll!!!

Inzwischen stehen nun auch die Signiertermine fest, für alle, die sich ihr Buch oder was anderes feines (näheres hierzu kommt noch ;D) signieren lassen möchten :3

Freitag
16.00 Uhr - 17.00 Uhr, Cursed-Side-Stand (Lancha und ich)

Samstag
15.00 Uhr - 16.00 Uhr, Cursed-Side-Stand (Katja und ich)

Sonntag
12.00 Uhr - 13.00 Uhr, Cursed-Side-Stand (Katja und ich)

weitere Infos gibt es hier: Animagic - Ehrengäste




Mit Erschrecken habe ich heute festgestellt, dass ich mein Skizzenbuch schon seit einer halben Ewigkeit nicht mehr angefasst habe o_o" Ich glaube, zuletzt im März, als ich eine Seite raus gerissen habe um sie Snowwhite zu schenken XD

Aber hey, immerhin eine Skizze, die ihr noch nicht kennt und die ich heute in den Tiefen meines Laptops wiedergefunden habe ^^ Gezeichnet habe ich das Bild, erm... letztes Jahr im November, wenn ich Windows trauen kann.



(Naaaa? Wer könnte das wohl sein? XDDD 'Nen Tipp hab ich ja oben schon gegeben. So 'nen ganz kleinen ;D)

Uhhh~ und dann habe ich noch was lustiges gefunden: Eine Kleine Chibi-Zeichnung von Max und Noah, die ich im Dezember angefertig hatte (oder auch etwas früher, da bin ich mir nicht mehr sicher ^^")
Sie zeigt Noahs wahren Charakter! XDDDD




von wegen Aktzeichnen für die Bewerbungsmappe XD



Auf der Connichi im September werde ich wohl auch vertreten sein. Falls wer nicht zur Ani kommen kann, vielleicht sieht man sich dann ja dort. ^^
Und alle die, die schon ganz ungeduldig den September herbeisehnen, weil sie endlich "Vorsicht Nachsicht" lesen wollen, können sich die Zeit von der Animagic bis zur Connichi vielleicht mit dem Buch "Paranormal Investigations 1: Sehnsucht" von Ally Blue vertreiben. Im Original heißt der Band "Orleander House" (falls euch das eher etwas sagt ^^)

weitere Infos dazu hier: Paranormal Investigations 1: Sehnsucht



(hm... hier hätte man locker drei Einträge draus machen können. Kein Wunder, dass ich so selten was schreibe, wenn ich möglichst viel in einen quetsche XDDD)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen